Real Estate Video & VR

Und da photographieren sie einfach Fußleisten!

Real Estate Video BeispielStolze Besitzer von Villen und Wohnungen kennen das: Man will vermieten und verkaufen und der Makler macht einfach fix ein paar aus der Hüfte geschossene Fotos. Und denkt, dass das schon reichen wird.
Auf dem Internetportal sind dann oft auch entsprechende Fotos zu sehen, die  so irrelevante Sachen wie Fußleisten zeigen. Und das für Villen, die Millionen wert sind. Wohnungen mit Meerblick zeigen auf den Fotos alles, nur keinen Meerblick.
Und dabei haben Sie als Besitzer selbst beim Aufbau und der Zusammenstellung der Immobilie so viele Ideen und Emotionen hineingesteckt! Wieso ist davon nichts zu sehen?
Das bedeutet mehr als bloßen Frust. Überlegen Sie sich, was es finanziell bedeutet, wenn eine Immobilie Monate später oder zu einem deutlich geringeren Preis verkauft wird, nur weil die Präsentation nicht zeigt, wie toll sie ist! Oder wenn Sie nicht die Mieteinnahmen erzielen, die möglich wären.
Hier kommen professionell produzierte Videos oder Virtual Reality Touren ins Spiel.

Video ist emotional

Real Estate Video gibt Ihnen die Möglichkeit, gegenzusteuern. Videos vermitteln die Emotionen und das Besondere Ihres Hauses oder Appartements. Sie können Menschen durch die Immobilie führen, den Blick auf besondere Details lenken, wie Ausstattung und spezielle Materialien. Und ein professionelles Video vermittelt das Gefühl, wie es ist, dort zu leben, was für ein Ort das ist, wie das Umfeld ist.
Videos eignen sich auch mehr als alles andere für die Vermarktung im Internet und den Sozialen Medien, weil die Menschen zunehmend auf Video reagieren. Video wird in Suchmaschinen höher gelistet als Text oder Fotos, Interessenten beschäftigen sich auch länger mit Video, als mit anderen Formen der Präsentation. Eigentlich kann man auf Video in der Vermarktung von Immobilien heutzutage gar nicht mehr verzichten.
Sehen Sie hier Beispiele für solche Videoproduktionen:
   
VReedom produziert Real Estate Videos mit Schwerpunkt auf Immobilien an der portugiesischen Algarve. Meine Produktionsfirma für digitale Medien verfügt über das Know How für Konzeption, Skripten, Aufnahme, Verkauf und Online-Marketing, um ein auf Ihre Bedürfnisse perfekt angepasstes Video zu erstellen. Und das nicht so teuer, wie Sie vielleicht denken.

Virtual Reality: als ob man da wäre

Eine weitere Möglichkeit für Immobilienvermarktung mit größerem Hebel ist die im Moment kometenhaft aufsteigende Welt der Virtual Reality. Kaum eine Marketingagentur, die sich nicht an ersten Projekten versucht. Virtual Reality schickt sich an, den Immobilien- und Tourismusbereich grundlegend zu verändern.

In 360 Grad Touren können Sie Interessenten durch die Räume Ihrer Immobilie hindurchgehen lassen. Entweder als Touren durch 360 Grad Panoramen, oder sogar in VR-Video. In VR-Video können Sie als Hausbesitzer oder als Makler selbst in 3D den Interessenten die wichtigsten Aspekte zeigen und Ihr virtueller Besucher kann sich im wahrsten Sinne des Wortes bei Ihnen umschauen. Stellen Sie sich vor, welche Möglichkeiten sich bieten, indem Interessenten der ganzen Welt bei Ihrer Immobiliensuche in Ihrer Villa vorbeischauen, ohne sich überhaupt von zuhause wegzubewegen! Und diesen virtuellen Rundgang können Sie im Gegensatz zu normalen Führungen mit Hunderten von Interessenten gleichzeitig anbieten.

Hier ein Beispiel für eine virtuelle Tour, die Sie vom Golfplatz insgesamt bis in die einzelnen Zimmer der Villa führt. Schauen Sie sich einfach durch Ziehen der Maus in den einzelnen Panoramen um:

 VReedom beschäftigt sich seit Mitte der 90er Jahre mit dem Thema Virtual Reality. Natürlich freuen wir uns über die aktuelle Welle des Themas und möchten auch mit Ihnen wirkungsvolle Präsentationen von Immobilien in diesem Medium umsetzen.

Ihr Weg zu Video oder VR

Real Estate ShootingSie als Besitzer oder anspruchsvoller Makler erkennen sicher das Potential, das in Video und Virtual Reality liegt. Neben dem Know How im Bereich Digitale Medien habe ich selbst schon lange mein Domizil im Süden und habe schicke Häuser gebaut. Daher weiß ich, worauf es bei Darstellung und Vermarktung ankommt. Vor allem produziere ich Real Estate Videos oder VR-Touren hier an der wunderschönen Algarve, die wie das benachbarte Andalusien reich an faszinierenden Immobilien ist.

Also: Was sollen wir gemeinsam zuerst angehen? Es gibt verschiedene Stufen solcher Produktionen: Von VR-Touren durch das Objekt, über Videos, die Impressionen zeigen oder von einem Präsentator begleitet durch das Haus führen, bis hin zu spielfilmreifen Spots. Im Gespräch können wir gemeinsam klären, was am besten die Vorzüge der Immobilie darstellt und zum Vermarktungsweg passt.
Erfahren Sie mehr!

Und: Wenn Sie ganz besondere Fußleisten haben und diese eine Rolle spielen, filme ich natürlich auch die. Aber dann richtig!

Weitere Beispiele für meine Real Estate Produktionen sehen Sie auch auf meinem Vimeo-Kanal.